Nachhaltigkeit beim Umzug

Nachhaltigkeit beim Umzug
Die Umwelt hat schon lange unter Beweis gestellt, sich nicht jedes Verhalten der Menschen gefallen zu lassen. Das Thema Nachhaltigkeit bestimmt daher immer stärker den Alltag. Wie es gelingen kann, einen Umzug nachhaltig zu gestalten, zeigen die zusammengestellten Tipps. Der nachhaltige Umzug beginnt mit dem Aussortieren Es gibt kaum eine Lebensphase, in der sich nicht …

Umzug planen: So bleiben die Kosten im Rahmen

Umzug planen: So bleiben die Kosten im Rahmen
Ein Umzug ist in der Regel mit einer Reihe von zusätzlichen Kostenbelastungen verbunden. Nicht umsonst sagt eine gängige Redensart, dreimal umgezogen sei so viel wie einmal abgebrannt. Denn abgesehen davon, dass Möbel und Hausrat während des Transports beschädigt werden können, müssen verschiedene Dinge einfach aus dem Grunde neu angeschafft werden, weil sie nicht 1:1 in …

Stressfrei in die neuen vier Wände: Wann die beste Zeit zum Umziehen gekommen ist

Umzug und Termin: Die beste Zeit zum Umziehen (Jahreszeit)
Für vielen Dinge im Leben gibt es einen günstigen und einen weniger günstigen Zeitpunkt. Zweifelsohne trifft dies auch auf Umzüge zu. Nicht jeder kann sich den Zeitpunkt für den eigenen Umzug aussuchen. In manchen Fällen ist es allerdings schon möglich, einen Umzug nach vorn oder hinten zu verschieben. Im nachfolgenden Beitrag verraten wir dir, in …

Mit dem Kaminofen umziehen

Ein Umzug ist in den meisten Fällen eine schöne Sache. Man vergrößert sich, zieht in eine schönere Gegend oder gar in ein Eigenheim. Natürlich möchte man die meisten der Möbel, die einem lieb geworden sind, mitnehmen. Auch ein Kaminofen kann ein solcher Einrichtungsgegenstand sein, den man im neuen Zuhause nicht missen möchte. Ob der Umzug …

5 Tipps für deinen umweltfreundlichen Umzug

Wohnung suchen, ausmisten, Kisten packen, Kisten schleppen, Wände streichen, auspacken, einrichten – ein Umzug macht eine Menge Arbeit und kann schnell in Stress ausarten. Aber nicht nur für dich, auch für die Umwelt kann ein Umzug zur Belastung werden. Verpackungsmaterial, aussortierte Sachen, Anschaffungen für die neue Wohnung, die Wandfarbe, Abgase beim Transport… Dies alles kann …

Umzugsknigge Teil 2 – das Trinkgeld für die Möbelpacker

Trinkgeld Umzugshelfer
Wer mit einem Umzugsunternehmen umzieht, vertraut sein gesamtes Hab und Gut und seine liebsten Besitztümer Menschen an, die er noch nie zuvor gesehen hat. Da gehört nicht nur ein ordentlicher Vertrauensvorschuss dazu. Natürlich gilt: behandle die Leute, die dein Klavier oder die Eiche Rustikal Schrankwand – das gute Erbstück aus Omas Zeiten – aus dem …

Checkliste: Verpackungsmaterial für den Umzug

Checkliste, Verpackungsmaterial Umzug
Wer umzieht, hat viel zu organisieren und es stellen sich viele Fragen. An welchem Tag soll der Umzug sein? Wer hilft beim Umzug? Braucht es eine Parkerlaubnis für den Möbelwagen? Wie groß muss der Möbelwagen überhaupt sein und wie viele Umzugskartons sind nötig? Abhängig von diesen und von anderen Fragen errechnen sich die gesamten Umzugskosten. …

Umzugskosten richtig kalkulieren

Umzugskosten richtig kalkulieren
Immer wieder treffe ich Menschen, die mit einem Umzug an ihre finanzielle Belastungsgrenze kommen. Viel zu selten wird vor dem eigentlichen Umzug gefragt: „Kann ich mir einen Umzug eigentlich leisten?“ Und viel zu selten macht man sich Gedanken darüber, welche Kosten eigentlich bei einem Umzug entstehen. Nur wenn man bereits in der Planungsphase des Umzugs …

Die häufigsten Fehler beim Umzug vermeiden – so klappt’s mit der richtigen Organisation

Die häufigsten Fehler beim Umzug vermeiden – so klappt’s mit der richtigen Organisation
Leider geht kaum ein Umzug vollkommen problemlos über die Bühne. Meistens kommt es zumindest zu einer Menge Stress oder zu Uneinigkeiten zwischen denen, die am Umzug beteiligt sind. Das ist menschlich und gehört nun einmal dazu. Werden zusätzlich aber noch Fehler beim Umzug gemacht, die sich eigentlich hätten vermeiden lassen, kann der Ärger während und …

Was macht einen guten Umzugshelfer aus?

Umzugshelfer – egal ob Freunde, Bekannte, Verwandte oder Studenten, die sich ihr Taschengeld aufbessern wollen – gibt es in zwei Varianten: Es gibt die handwerklich geschickten, organisationsstarken Umzugshelfer und es gibt die, die nur mit viel Glück die Beschriftung auf den Umzugskartons richtig lesen und auch umsetzen können. Fakt ist: Wer um die Stärken und …