Umzug ins Ausland

Umzug ins Ausland

Oft begleite ich in meiner Karriere als Umzugsberater auch Umzüge ins Ausland. Zugegeben: Hier liegt nicht meine Kernkompetenz, aber dennoch konnte ich bei dutzenden Umzügen in den letzten Jahren auch hierzu Informationen und Erfahrungen sammeln.

Meine Erfahrungen mit Auslandsumzügen möchte ich hier in dieser Unterkategorie mit dir teilen. So möchte ich dir hier zum Beispiel erzählen, wie man eigentlich einen Übersee-Transport von Möbeln und Umzugskisten ins Ausland per Container organisiert oder worauf man bei der Ausfuhr seiner Möbel (Stichwort Zoll etc.) achten sollte.

Wenn du weitere Erfahrungen und Anregungen für mich hast, dann lass es mich doch einfach wissen - ich würde mich über eine kurze E-Mail von dir freuen. Du erreichst mich per Mail via: [email protected]

Komplettumzug: Dein Umzug mit allen erdenklichen Extraleistungen

Wenn Du möglichst stressfrei umziehen und Dich ganz entspannt zurücklehnen möchtest, während andere Deinen Umzug von A bis Z abwickeln, dann ist ein Komplettumzug die richtige Wahl. Ob Du nun schwanger bist, es sich um einen Seniorenumzug handelt oder Du einfach unter Zeitdruck stehst und beruflich stark eingespannt bist, Deinen kompletten Umzug kannst Du einfach den Profis überlassen. Ein Komplettumzug kann dabei nicht nur das Ein- und Auspacken deiner Kisten beinhalten, denn gerne übernimmt ein professionelles Umzugsunternehmen in Deiner Nähe auch weitere Leistungen für Dich. Wie so ein Komplettumzug also aussehen könnte, möchte ich Dir jetzt gerne verraten.
Wann und wieso ist der Gesundheitscheck vor einem Umzug ins Ausland sinnvoll?

Es gibt viele Gesetze, Formalien und Fristen, die Du bei einem Umzug ins Ausland beachten musst. Während ich Dich in meinem Artikel "Umzug ins Ausland – Worauf musst Du achten?" bereits mit einer Liste der wichtigsten Punkte, die bei solch einem Vorhaben zu bedenken sind, vertraut gemacht habe, steht heute der Gesundheitscheck im Vordergrund. Denn abhängig davon, in welches Land Du ziehst, kann ein Gesundheitscheck in Deutschland sehr sinnvoll sein. Das liegt vor allem daran, dass die Gesundheitsversorgung nicht in allen Ländern weltweit so gut ist wie in weiten Teilen Europas. Außerdem gibt es durchaus bestimmte Krankheiten, die in anderen Ländern besonders häufig auftauchen und gegen die Dein Immunsystem weniger resistent ist als das der Einheimischen. Wie Du siehst, sprechen viele Gründe für einen Gesundheitscheck vor Deinem bevorstehenden Umzug ins Ausland!
Achtung Kulturschock: 10 Tipps für deinen Umzug ins Ausland

Jeder Umzug ist stets eine große Umstellung. Je weiter Du von Deinem bisherigen Zuhause wegziehst, desto größer ist auch die damit einhergehende Herausforderung. Das gilt auch bei Umzügen ins Ausland: Wird in dem Land, in welches Du ziehst, noch dieselbe Sprache gesprochen oder eine andere? Handelt es sich um eine ähnliche Kultur? Wie groß sind die Unterschiede? Welche Religion ist in dem Land vorherrschend? Mit dem Umzug ins Ausland geht quasi immer ein Kulturschock einher. Was Du dagegen tun kannst und wie Du Dich schnell in Deinem neuen Land der Wahl einlebst, verrate ich Dir heute in meinen 10 praktischen Tipps.
Kindergeld ummelden - Umzug ins Ausland

In meinem Artikel „Ummelden beim Umzug. Wann, wie, wo?“ habe ich Dir bereits eine praktische Liste an die Hand gegeben, wo Du Dich bei einem Umzug überall ummelden musst. Hierzu gehört natürlich auch das Kindergeld. Bleibst Du innerhalb Deutschlands, gestaltet sich die Ummeldung des Kindesgeldes relativ einfach. Komplizierter wird es, wenn Du ins Ausland umziehst. Denn dann muss erst einmal geklärt werden, ob überhaupt noch ein Kindergeldanspruch besteht.
Sonderkündigung vom Mobilfunkvertrag bei Umzug

In meiner Artikelserie zur Sonderkündigung hast Du bereits erfahren, ob, wann und wie Du Deinen Gas-, Strom- oder Telefon- und Internetvertrag bei einem Umzug sonderkündigen kannst. Doch wie sieht das eigentlich mit Deinem Handy aus? Schließlich ist dieses ja mobil, Du kannst es einfach an Deinen neuen Wohnort mitnehmen. Hast Du dennoch die Möglichkeit einer Sonderkündigung?
Umzug ins Ausland

Sobald es über eine oder mehrere Ländergrenzen hinweg geht, wird Dein Umzug etwas komplizierter. Neue Gesetze und Regelungen, andere Formalitäten und eventuell eine neue Sprache erfordern daher deutlich mehr Vorbereitungen, als wenn Du Deinen Wohnsitz nur innerhalb Deutschlands verlagerst. Zudem gibt es große Unterschiede zwischen den Zielländern. Während in der Europäischen Union nämlich ein Wohn- und Arbeitsrecht besteht, musst Du anderswo erst einmal ein Visum beantragen. Ich habe Dir deshalb eine Checkliste zusammengestellt, worauf Du bei Deinem Umzug ins Ausland unbedingt achten musst:
Nachsendeauftrag beim Umzug

In all dem Trubel um einen Umzug wird eines sehr häufig vergessen: der Nachsendeauftrag. Tatsächlich ist er bei privaten Umzügen nicht verpflichtend, ich allerdings empfehle Dir, unbedingt einen zu stellen. Doch wofür brauchst Du ihn eigentlich, wie funktioniert er und was kostet das Ganze? Hier findest Du alle wichtigen Informationen rund um den Nachsendeauftrag bei einem Umzug...
Umziehen mit Kindern: Wenn die Pubertät Probleme macht

In den ersten beiden Teilen der Reihe „Umziehen mit Kindern“ hast Du gelernt, wie Du den Umzug am besten planst und wie ein Schulwechsel für Deine Kinder ablaufen kann. Mit Jugendlichen entstehen aber trotz guter Planung und Vorbereitung häufig große Probleme bei so einem Wechsel des Umfelds. Ausschlaggebend sind dafür weniger die Umgebung selbst, als die Freunde und sozialen Kontakte. Häufig kommt es dann zu Trotzreaktionen oder gar Depressionen.