Umzug mit einem Kleinkredit finanzieren

Umzug mit einem Kleinkredit finanzieren
Ein Umzug kann sehr teuer werden: Speditionskosten, Kaution, Einrichtung... Plötzlich ist das Bankkonto leer bevor Du vollständig umgezogen bist. Wer nicht auf Erspartes zurückgreifen kann, hat dann die Möglichkeit, seine Umzugskosten über einen Kleinkredit finanzieren. Hierfür stehen Dir verschiedene Varianten zur Auswahl. Welche? Das möchte ich Dir verraten: Was kostet ein Umzug? Bei einem Umzug …

Tapezieren wie ein Profi? Ich zeige Dir, wie es klappt

Tapezieren wie ein Profi
Tapeten hatten lange Zeit den Ruf, veraltet zu sein und waren nur mehr in Omis Wohnung zu finden. Mittlerweile haben sich die Tapetenhersteller aber tolle neue Designs einfallen lassen und das Tapezieren selbst stetig optimiert. Einfacher, schneller und vor allem schöner sind die neuen Tapeten mittlerweile an der Wand und erleben daher auch bei der …

Richtig streichen: Tipps und Tricks zu Pinsel & Co.

Richtig streichen - Tipps und Tricks zu Pinsel & Co.
Es gibt viele Gründe, zu Farbe und Pinsel zu greifen. Entweder, weil Du ausziehst und im Zuge der Schönheitsreparaturen die Wände in hellen und neutralen Farben streichen musst. Oder aber, weil Du Dir nach Deinem Einzug oder als Auffrischung nach vielen Jahren etwas neue Farbe an die Wände wünschst. Mit meinen Tipps und Tricks kannst …

Umzug für Senioren Teil 2: Das richtige Umzugsunternehmen aussuchen

Umzug für Senioren: Umzugsunternehmen aussuchen
Im ersten Teil der Artikelserie „Umzug für Senioren“ hast Du erfahren, welche Wohnmöglichkeiten es im Alter gibt, was Du vor einem Umzug beachten musst und wie Du Deine Wohnung effizient entrümpelst. Nun sollten nur noch diejenigen Dinge in Deiner Wohnung beziehungsweise in Deinem Haus sein, welche Du auch in die neue Bleibe mitnehmen möchtest. Für …

Mietaufhebungsvertrag: Wie er aussieht und wann er von Vorteil ist

Mietaufhebungsvertrag
Manchmal geht es mit einem Umzug schneller als gedacht: Der neue Job winkt oder das Eigenheim ist früher fertig als geplant. Warum auch immer Du vorzeitig ausziehen möchtest – die drei Monate Kündigungsfrist für Mietverhältnisse sind gesetzlich festgeschrieben und müssen daher von Dir eingehalten werden. Eine Ausnahme jedoch gibt es: den Mietaufhebungsvertrag. Welche Vorteile bringt …

Wohnungsübergabe: Darauf musst Du als Mieter achten

Wohnungsübergabe - Das musst du als Mieter beachten
Immer dann, wenn Du eine neue Wohnung beziehst oder aus Deiner bisherigen Wohnung ausziehst, findet mit dem jeweiligen Vermieter die sogenannte Wohnungsübergabe statt. Hierbei handelt es sich prinzipiell um die Schlüsselübergabe, zugleich wird die Wohnung aber auch auf ihren Zustand überprüft. Wer bei der Wohnungsübergabe Fehler macht, bleibt hinterher eventuell auf Schäden sitzen. Darauf solltest …

Das muss in Deinem Mietvertrag stehen

Das muss im Mietvertrag stehen
Dank meiner Tipps im Artikel „Wohnungssuche: So findest du eine Wohnung!“ und meinen Ratschlägen dazu, wie du einen Markler oder Vermieter von dir überzeugst, hast Du hoffentlich nun den Mietvertrag für Deine Traumwohnung vorliegen. Doch Vorsicht: Du solltest diesen unbedingt gründlich durchlesen, bevor Du ihn unterschreibst. Denn während einige Klauseln bestenfalls in Deinem Mietvertrag stehen …

Schönheitsreparaturen: Was ist beim Auszug Pflicht?

Schönheitsreperaturen bei Auszug - Gesetz vs. Mietvertrag
Nicht selten stehen in Mietverträgen Klauseln, die Schönheitsreparaturen und Renovierungen in der Wohnung vorsehen, wenn man aus dieser ausziehen möchte. Klassiker sind hierbei zum Beispiel das Streichen aller Wände oder Abschleifen von Holzböden. Neue Entscheidungen des Bundesgerichtshofs allerdings, haben jetzt zahlreiche dieser Schönheitsreparaturklauseln außer Kraft gesetzt. Geblieben ist Verwirrung: Was darf noch vom Vermieter an …

Umzug und Steuern: Was ist die „Umzugskostenpauschale“?

Steuertipps zum Umzug: Die Umzugskostenpauschale in der Steuererklärung
Die Kosten für einen Umzug sind oftmals hoch: Renovierung, Handwerker, Transporteure und das Speditionsunternehmen – die Fachkräfte lassen sich für die Hilfe bei Deinem Umzug gut entlohnen. Hinzu kommen zahlreiche Materialkosten oder auch die Ausgaben für die Verpflegung der Helfer am Umzugstag. Doch jetzt die gute Nachricht: Einen Teil all dieser Kosten kannst Du steuerlich …