Wenn du umziehst, dann stellt sich als eine der ersten Fragen: Wie viele Kartons brauche ich eigentlich um all meine Sachen zu verstauen? Ich habe in diesem Artikel schon einmal versucht, mich diesem Thema textuell zu nähern und habe verschiedene Faustregeln genannt und einen fiesen Trick mit dem man seinen Bedarf an Umzugskartons schätzen kann.

Aus meinen Erfahrungen habe ich nun noch einmal versucht einen kleinen Umzugskartonrechner abzuleiten, der die mit Hilfe von wenigen Abgaben helfen soll deinen Bedarf an Umzugskartons zu schätzen:

Personen im Haushalt:

Anzahl Zimmer:

Wohndauer in Jahren:

Lfd. Meter Bücherregal:


Ich schätze du brauchst 22 Kartons und
0 Bücherkartons für deinen Umzug.

Hilfe & Rechtliches zum Umzugskartonrechner

Zur Benutzung: Stell‘ einfach über die Schieberegler im Umzugskartonrechner die richtigen Werte für dich ein. Unten verrate ich dir dann, was du an „normalen“ Umzugskartons benötigen wirst und was du zusätzlich an Bücherkartons einplanen solltest. Was ich für die Kalkulation wissen muss:

  • Wie viele Personen ziehen um?
  • In wie vielen Zimmern haben die Personen bisher zusammen gewohnt?
  • Wie viele Jahre bestand der aufgelöste Haushalt zuvor?
  • Wie viele laufende Meter Bücherregale sind vorhanden?

Wichtig: Natürlich handelt es sich bei dem Ergebnis des Rechners nur um eine sehr grobe Schätzung. Ich habe schon eine kleine Reserve von 8% mit aufgeschlagen und versucht so der goldenen Umzugsregel nachzukommen: „Lieber zu viele Umzugskartons als zu wenig Kartons organisieren!“ Bitte nagel‘ mich nicht auf den hier berechneten Wert fest – am Ende ist es auch immer eine sehr persönliche Frage, wie viele Kartons du brauchen wirst oder nicht. Wenn viel Material in der Wohnung herum steht, dann brauchst du eher etwas mehr Kartons. Wenn du ein Lebenskünstler bist, der mit möglichst wenig Ballast umzieht, dann kann es sein das du eher weniger Kartons brauchst! Alle Angaben gebe ich ohne Gewähr und nach bestem Wissen und Gewissen ;-). Außerdem ist anzumerken, dass sich mein Umzugskartonrechner noch in der Beta-Phase befindet. Es kann sein, dass noch nicht alles 100%ig korrekt arbeitet!

Günstig oder gratis an Umzugskartons kommen

In diesem Umzugstipp hier verrate ich dir übrigens, wie du sehr günstig (oder vielleicht sogar kostenlos) an geeignete Umzugskartons für deinen Umzug kommen kannst. In jedem Fall solltest du dir aber durchlesen, welche Alternativen es zu Umzugskartons gibt und wie diese dann am Ende richtig gepackt werden, damit du möglichst wenig Kartons benötigst.

Keine Kommentare

Kommentiere den Artikel